bh-reparatur.de


So bitte nicht !      

Bitte senden Sie nur saubere BH´s ein !  Auch wenn Bügel bereits durchgestoßen oder gebrochen sind, können Sie den BH im Handwasch- becken noch kurz rauswaschen und evtl. mit einem Handbürstchen und Seife Hautabrieb und Deo(creme)-Rückstände, vor allem an den Bügelbändern, entfernen bevor sie ihn mir einsenden. Es ist zudem kaum möglich, über dicke Schichten von Hautabrieb und getrockneten Deo(creme)rückständen zu nähen (BB unter der Achsel) und hat oft Nadelbruch zur Folge.

Es ist nicht nur eklig sondern auch absolut unhygienisch (auch für nachfolgende Arbeiten an BH´s für andere Kunden) und ich werde einen stark verschmutzten BH nicht auf meine teuren Nähmaschinen legen.

Bei Nichtbeachtung meiner Bitte werde ich 5,-- € als Reinigungspauschale in Rechnung stellen !